Brand

Rauchwarnmelder-Alarm

Datum: 3. Januar 2020 
Alarmzeit: 18:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brand 
Einsatzort: Tauberbischofsheim, Blumenstraße 
Einsatzleiter: Feuerwehrkommandant Michael Noe 
Fahrzeuge: KdoW, ELW, TLF 16/25, DLA(K) 23/12, HLF 20 
Weitere Kräfte: Deutsches Rotes Kreuz, Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einem Rauchwarnmelder-Alarm wurde die Tauberbischofsheimer Feuerwehr in die Blumenstraße alarmiert.

Vor Ort konnten die Geräusche des Rauchmelders vernommen werden – die Bewohner des waren jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause. Da Gefahr im Verzug vermutet wurde, brach die Feuerwehr die Türe zum Haus aus – direkt konnte Brandgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemschutz-Trupp kontrollierte das Gebäude, es stellte sich heraus, dass Gegenstände auf dem Kamin anfingen zu brennen. Diese wurden abgelöscht.

Wieder stellte sich bei diesem Einsatz heraus: Rauchmelder erkennen Brände frühzeitig und können Lebensretter sein!

Denken Sie an die Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg!